Wangener

Wirtschaftsgespräche

Wir setzen Impulse für die regionale Wirtschaft. Im Rahmen der Wirtschaftsgespräche lädt der WaWi einmal im Jahr prominente Redner, Experten und Unternehmer*Innen nach Wangen ein, um themengerecht zu diskutieren und für die eigene Unternehmung Mehrwerte mitzunehmen.

 

Wangener Wirtschaftsgespräche
am 14.10.2022

Global vs. Lokal – was können wir lernen aus Krisen für das lokale Unternehmen
4K Hotel - Wangen im Allgäu | ab 18.00 Uhr

Corona, Energiekrise, Ukrainekrieg. Die Entwicklungen der jüngeren Vergangenheit stellen Wirtschaft und Verbraucher auf eine harte Probe. Die Pandemie hat nicht nur den Arbeitsmarkt nachhaltig beeinflusst, sie hat auch gezeigt, wie abhängig wir von Produktionsstätten u.a. in Fernost sind. Und die weltumspannenden Folgen der Pandemie sowie aktuelle Konfliktsituation führen zu Lücken in den gewohnten Produktionsabläufen und stellen die Energiewende, aber auch der gewohnte Import/Export Business langfristig in Frage. Wird es ein Umdenken benötigen, weg von der Masse hin zur lokalen Klasse? Wie wichtig ist Nachhaltigkeit und Energiemanagement für kleine und große Unternehmen. Sind wir hier in Deutschland den Aufgaben der Zukunft gewachsen? Die Wangener Wirtschaftsgespräche laden UnternehmerInnen der Region ein, einen Einblick hinter die Kulissen führender Firmen zu geben und die Vor- und Nachteile lokalen Denkens und Handelns erfolgreich zu beschreiten.

Unsere Gäste:

  • Wolfgang Grupp (Trigema)
  • Jan Lorch (VAUDE)
  • Axel Wittig (WEBO)

Zu den Tickets

Wangener Wirtschaftsgespräche - 14.10.2022

Finanzen-Wirtschaft-Gemeinwohl - Neues gesellschaftliches Denken & Handeln
Zurzeit wird das Thema "Neues Wirtschaften" nach der Krise immer wieder diskutiert. Wir wollen mit Referenten / Experten die Mechanismen aufzeigen, die unsere Wirtschaft, die Politik und unser Gemeinwohl verändern können oder werden. Haben wir die Option, diese Veränderung zu steuern? Können wir daraus lernen und uns auf die Veränderung vorbereiten? Wir laden Sie ein am 16.10.2020 ab 18.30 Uhr ins Dorfgemeinschaftshaus in Deuchelried / Wangen im Allgäu.

Unsere Gäste:

  • Katharina Reuter
    UnternehmensGrün
  • Gerhard Schick
    Vorstand Bürgerbewegung Finanzwende e.V.
  • Josef Hodrus
    Vorstandssprecher Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG
  • Andreas Middelberg
    Direktor Firmenkunden Kreissparkasse Ravensburg
  • Hermann Müller
    Geschäftsführer FPT Robotik GmbH & Co. KG
  • OB Michael Lang
    Oberbürgermeister Stadt Wangen